Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Selbstverständlich gewährleisten wir deren Schutz im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und gehen mit deiner personenbezogenen Daten sorgfältig um. Diese Datenschutzerklärung bietet dir als betroffene Person transparente und detaillierte Informationen über den Schutz deiner personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen (wie in Ziffer 2 näher ausgeführt) (nachfolgend: „wir“). Wir informieren dich über Arten von personenbezogenen Daten die wir erheben, für welche Zwecke diese Daten erhoben werden, wie sie verarbeitet werden und welche Rechte du diesbezüglich hast.

1.          Geltungsbereich

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Angebots unter www.bavaria-feinkost.de (nachfolgend „Website“). Die Erhebung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie der DSGVO. Wir erheben und verarbeiten deine personenbezogenen Daten, um die Dienstleistungen auf dieser Website anbieten zu können.

2.          Verantwortlicher

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist das Einzelunternehmen

Lena Gogeißl
Steinbühl 28
93444 Bad Kötzting
Telefon: +49 151 18603230
E-Mail: info@bavaria-feinkost.de

3.          Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf dieser Website

3.1 Welche personenbezogenen Daten verwenden wir

Wir erheben und verwenden deine personenbezogenen Daten, d.h. alle Informationen, die dich identifizieren oder eine Identifizierung ermöglichen, ausschließlich in dem Umfang, der im Rahmen unserer Aktivitäten erforderlich ist.

Unter anderem abhängig von der Art der Dienstleistung die wir anbieten bzw. für die du dich entscheiden hast, erheben wir verschiedene Arten personenbezogener Daten über dich, einschließlich:

  • Daten zur Person (z.B. vollständiger Name [Vorname und Nachname], Geburtsdatum, ...);
  • Kontaktinformationen (z.B. Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer);
  • Informationen über deine Endgerät(e) (IP-Adresse, technische Daten und eindeutig identifizierende Daten);
  • Anmeldedaten die für die Verwendung des Kundenkontos notwendigerweise verwendet werden
3.2   Zugriffsdaten

Wir erfassen automatisch bei jedem Zugriff auf unsere Website Informationen (sog. Serverlogfiles) über das Nutzungsverhalten und deine Interaktion und registrieren Daten zu deinem PC oder Mobilgerät. Zu den Zugriffsdaten gehören:

- Name und URL der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
- Browsertyp und Browserversion
- Betriebssystem
- Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
- Angeklickte Links auf unsere Website
- Internet-Service-Provider des Nutzers
- IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Daten ohne Zuordnung zu dir oder sonstiger Profilerstellung nur für statistische Auswertungen. Das dient uns dazu, die Website zu betreiben, zu optimieren und sicherer zu machen. Außerdem können wir so die Anzahl der Besucher unserer Website anonym erfassen (traffic) und den Umfang und die Art der Nutzung analysieren. Aufgrund dieser Informationen können wir den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Auch daran haben wir ein berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für 14 Tage in den Logfiles.

3.3   Funktionale Cookies

Unsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese werden automatisch bei Aufruf unserer Website gesetzt. Dabei wird jedem Cookie eine Identifikationsnummer zugewiesen; eine Zuordnung deiner personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Wir erhalten nur pseudonymisierte Informationen, z.B. darüber, welche Unterseiten du angeklickt hast. Funktionale Cookies setzen wir ein, um unsere Website effektiver und sicherer zu machen. Darin liegt unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.4   Tracking-Cookies

Unsere Website verwendet auch sog. „Tracking-Cookies“. Diese analysieren das Nutzerverhalten vor, während und auch nach dem Besuch unserer Website. Tracking-Cookies sind für uns sehr wichtig, um dir für dich passende Produkte zeigen zu können, wenn du eine nachfolgende Seite besuchst. Außerdem helfen sie uns, unsere Seite zu analysieren, um zu erfahren, an welchen Stellen du unsere Seite z.B. verlassen hast. Anhand dieser Informationen können wir an der Optimierung unsere Seite arbeiten und dir einen angenehmeren Besuch ermöglichen. Wir verarbeiten nur deine IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist auch hier unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Du kannst in deinen Browsereinstellungen die Funktion „Do Not Track“ aktivieren. Durch dieses sog. Opt-Out widersprichst du der Verarbeitung deiner Daten durch Tracking-Cookies. Außerdem kannst du Cookies in deinem Web-Browser löschen. Wie das geht, findest du für die gängigen Browserversionen hier:

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Apple Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac

Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

3.5   Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Tracking-Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Websitenutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir arbeiten auf dieser Website mit aktivierter IP-Anonymisierung, sodass deine IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird, bevor sie an die Server von Google in den USA weitergeleitet wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Deine IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern und können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du in den Browser-Einstellungen die Funktion „Do Not Track“ aktivierst. Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

4.          Erhebung und Schutz personenbezogener Daten

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG) erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten nur wenn dies gesetzlich erlaubt ist und wenn du uns eine Einwilligung iSd Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO freiwillig erteilt hast oder die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertrages mit dir unbedingt notwendig ist für die nachfolgend angeführten Verarbeitungsvorgänge:

  • Im Rahmen deiner Warenbestellung über den Onlineshop
  • Bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder
  • Registrierung für unseren Newsletter
  • Zur Beantwortung deiner Anfrage sowie zur Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung
  • Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken

Die Verwendung von Kundendaten zu Werbezwecken ohne deine ausdrückliche Einwilligung (zB. für Direktwerbung iSd § 7 Abs. 3 UWG) basiert auf einer rechtlichen Grundlage oder stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

5.          An wen geben wir deine personenbezogenen Daten weiter?

Eine Weitergabe deiner Adressdaten erfolgt an das mit der Lieferung der im Onlineshop erworbenen Ware beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist und um dich über den Status deiner Paket-Zustellung zu informieren. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir deine Zahlungsdaten an unseren zertifizierten Dienstleister PayPal und Klarna weiter. Der Rechnungsbetrag wird von PayPal oder Klarna dem angegebenen Kreditkartenkonto belastet. Es erfolgt keine Speicherung von Kreditkarteninformationen im Onlineshop der Bavaria-Feinkost.

6.          Wie lange bewahren wir deine personenbezogenen Daten auf?

Wir speichern deine personenbezogenen Daten über den Zeitraum, der zur Erreichung des jeweiligen Verarbeitungszweckes erforderlich ist oder solange eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung (insbesondere in Bezug auf kaufmännische und steuerrechtliche Pflichten) besteht. Danach werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

7.          Welchen Rechte hast du und wie kannst du diese ausüben

Nach den geltenden Vorschriften und wenn diese anzuwenden sind, hast du folgende Rechte:

  • Zugang: Du kannst Informationen über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser personenbezogenen Daten erhalten.
  • Berichtigung: Wenn du der Ansicht bist, dass deine personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, kannst du verlangen, dass diese personenbezogenen Daten entsprechend geändert werden.
  • Löschung: Du kannst die Löschung deiner personenbezogenen Daten verlangen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
  • Einschränkung: Du kannst die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten verlangen.
  • Einwilligung widerrufen: Wenn du eine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erteilt hast, hast du das Recht, diese jederzeit zu widerrufen.
  • Datenübertragbarkeit: Soweit gesetzlich zulässig, hast du das Recht, dass die von dir bereit gestellten personenbezogenen Daten an dich zurückgegeben oder, soweit technisch möglich, an Dritte weitergegeben werden.

Du hast das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten im öffentlichen Interesse oder auf der Grundlage einer Interessensabwägung unter Verweis auf deine besondere Situation einzulegen. Eine weitere Verarbeitung durch uns wird dann nur bei Nachweis von überwiegenden, zwingend schutzwürdigen Interessen erfolgen.

Zudem steht dir das uneingeschränkte Recht zu, eine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung zu untersagen und auch ein damit verbundenes Profiling abzulehnen.

Wenn du die oben genannten Rechte ausüben möchten, sende bitte einen Brief oder eine E-Mail an folgende Adresse:

Bavaria Feinkost, Steinbühl 28, 93444 Bad Kötzting
E-Mail: info@bavaria-feinkost.de

Bitte füge bei Bedarf einen Scan/eine Kopie deines Ausweises zur Identifizierung bei.

Gemäß den geltenden Vorschriften bist du neben den oben genannten Rechten auch berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Bayerisches Landesamt für Datenschutz (BayLDA)

Promenade 18,

91522 Ansbach

8.          Wie kannst du bei Änderungen dieser Datenschutzerklärung auf dem Laufenden bleiben? 

In einer Welt des ständigen technologischen Wandels müssen wir diese Datenschutzerklärung möglicherweise regelmäßig aktualisieren. Wir laden dich ein, die neueste Version dieser Mitteilung online zu lesen, und wir werden dich über alle wesentlichen Änderungen auf unserer Website oder über unsere anderen üblichen Kommunikationskanäle informieren.

9.          Wie kannst du uns erreichen?

Wenn du Fragen hinsichtlich der Verwendung deiner personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Datenschutzerklärung hast, wende dich bitte per E-Mail an:

info@bavaria-feinkost.de